fbpx

Diversität in der IT-Branche

Alexandra Mayer

Business Administration bei Sodex Innovations

Frauen in der IT-Branche. Ein vieldiskutiertes Thema in der Arbeitswelt der letzten Jahre. Als Frau gehört man in technischen Berufen den Ausnahmen an und sich in diesem Männerdominierten Umfeld zu beweisen ist manchmal eine Herausforderung. Frauen sind weltweit im Bereich der IT-Branche stark unterrepräsentiert. Dies kann zu Konsequenzen wie fehlendes Potenzial, den Kampf gegen Vorurteile oder fehlende Diversität in der IT-Branche führen. Fakt ist deshalb, dass sich der Mangel an weiblichen Arbeitskräften in Unternehmen im technischen Bereich auf längere Sicht als negativ herausstellt. Doch nicht nur der Mangel an Frauen, sondern allgemein der Mangel an Diversität ist nach wie vor in der IT-Branche eine Herausforderung für viele Bertriebe. 

Bei der Sodex Innovations GmbH wurde dies bereits sehr früh als mögliches Problem identifiziert und dementsprechend gehandelt. Aktuell besteht das Team aus zehn Mitgliedern: darunter eine Frau. Und obwohl es sich noch um ein recht kleines Team handelt, sind die Mitgliedern in unterschiedlichsten Aspekten verschieden und divers. Egal ob Alter, Herkunft, Ausbildung oder Geschlecht: das Team ist bunt durchgemischt. Das heterogene Arbeitsumfeld bietet großen Freiraum für innovative Ideen und effektive Umsetzung und Zusammenarbeit. Das ist eine der Besonderheiten des Sodex Teams, worauf alle sehr stolz sind.

Die Vorteile eines gemischten Umfelds werden hier von Tag zu Tag ersichtlich. Die Frauen wirken in Teams in Männerdominierten Berufen als innovative und kreative Kraft und bringen neue Einblicke in das Arbeitsumfeld. Verschiedene Sichtweisen auf Problemstellungen werden so ermöglicht und die Anzahl an Lösungsansätzen deutlich erhöht. Durch eine Allgemeine Diversität im Arbeitsteam wird die zwischenmenschliche Beziehung und soziale Kompetenz am Arbeitsplatz gefördert. Als heterogenes Team hält man zusammen und die Toleranz von allen wird verbessert.

Der respektvolle Umgang zwischen den Teammitgliedern zählt hier als Grundprinzip des Arbeitsalltags. Jedes einzelne Mitglied wird als treibende Kraft für den Unternehmenserfolg angesehen und dementsprechend behandelt. Diversität wird hier nicht einfach ignoriert und vertuscht, sondern akzeptiert und angesehen. Jeder ist auf seine eigene Art und Weise besonders und genau das ist es, was das Team so arbeitsfähig, flexibel und effizient macht. Auch in Zukunft wird sich Sodex für Diversität und Inklusion im Arbeitsumfeld einsetzen. Das Ziel ist es, vor allem in der IT-Branche mehr Diversität willkommen zu heißen und ein offenes und Tolerantes Umfeld für alle zu schaffen.

Euer Sodex-Innovations-Team

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte schauen Sie in Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung!

Newsletter Anmeldung

Interessiert?

Online-Produktpräsentation 22.03.2022 – 17:00 Uhr

Interessiert?

Online-Produktpräsentation 21.06.2022 – 17:00 Uhr

Schreib uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Ihr Sodex Innovations Team